fbpx

Bulgursalat – einfaches Rezept mit Feta (kalorienarm)

Hier findest du mein einfaches und leckeres Rezept für einen Bulgursalat. Dabei nutzen wir neben Fetakäse eine Soße aus Ajvar und Joghurt. Der Bulgursalat ist kalorienarm und proteinreich.

Brokkoli Auflauf kalorienarm
  • Save

Was macht diesen Bulgursalat so besonders?

Mit diesem Bulgursalat hast du ein echtes Sattmacher-Rezept bei wenig Kalorien. Er enthält 34 Gramm Protein pro Portion und 12 Gramm Ballaststoffe.

Dabei muss kalorienarm nicht bedeuten, dass wir auf einen guten Geschmack verzichten. Im Gegenteil! Du findest in diesem Rezept leckeren Fetakäse sowie eine Soße aus Joghurt und Ajvar.

Kurz gesagt ist dieser Bulgursalat…

einfach in nur 25 Minuten gemacht.

nährstoffreich und sättigend.

… voller wertvoller Proteine.

… geschmacklich ein echter „Hingucker“ dank Soße und Käse.

Habe ich dich überzeugt? Dann lass uns mit dem Rezept loslegen:

Brokkoli Auflauf kalorienarm
  • Save

Bulgursalat: Diese Zutaten benötigen wir

Wie der Name schon verrät, ist Bulgur unsere erste Zutat. Wusstest du, dass dieser vor allem aus Hartweizen hergestellt wird im Gegensatz zu Weichweizen einen herzhafteren Geschmack hat? Psst: Falls du ihn gerade nicht zu Hause haben solltest, ist CousCous oder Vollkornpenne eine geschmacklich passende Alternative zu diesem Salat.

Den Bulgur werden wir in Gemüsebrühe kochen.

Für einen Salat bringen wir natürlich ordentlich Gemüse ins Spiel: Daniel hat sich hier für Eisbergsalat, Gurke und Paprika entschieden. Eine passende Kombi! Beim Gemüse kannst du natürlich austauschen, wie du magst. Alternativ passt sicher Babyspinat oder Tomate super.

Damit der Salat proteinreich wird, fügen wir zwei Eier und etwas Fetakäse hinzu. Solltest du dich vegetarisch ernähren wollen, musst du beim Feta auf eine entsprechende Kennzeichnung achten.

Brokkoli Auflauf kalorienarm
  • Save

Daraus besteht unsere leckere Soße:

Drei Zutaten brauchst du hierfür:

Zunächst einmal Joghurt, welchen du sicherlich schon zu Hause hast. Hier ist es egal, ob du fettarmen oder fettreichen verwendest.

Ajvar ist eine Paprikapaste, die du mittlerweile in (fast) allen Discountern und Supermärkten findest. Hier haben wir die milde Sorte verwendet. Es gibt noch eine scharfe.

Frühlingskräuter runden die Soße gut ab.

Brokkoli Auflauf kalorienarm
  • Save
  • Save

Bulgursalat - einfaches Rezept mit Feta (kalorienarm)

Hier findest du mein einfaches und leckeres Rezept für einen Bulgursalat. Dabei nutzen wir neben Fetakäse eine Soße aus Ajvar und Joghurt. Der Bulgursalat ist kalorienarm und proteinreich.
5 from 6 votes
Drucken Pin Rezept bewerten
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Gesamt: 25 Minuten
1 Portion
586kcal
Daniel

Zutaten

Für den Salat

  • 100 g Bulgur gekochte Menge (oder die Hälfte der Menge ungekocht)
  • 1/2 TL Gemüsebrühpulver
  • 50 g Fetakäse hier Vollfett
  • 1 Handvoll Eisbergsalat
  • 100 g Salatgurke
  • 1 rote Paprika
  • 2 gekochte Eier

Für die Soße

  • 50 g fettarmer Joghurt
  • 50 g mildes Ajvar
  • 1 TL Frühlingskräuter Gewürzmischung

Anleitungen

  • Koche ggf. den Bulgur in der Gemüsebrühe. Gieße hierzu ca. 200 ml gekochtes Wasser über 50 g Bulgur und köchele diesen bei niedriger Hitze für ca. 15 Minuten.
    100 g Bulgur, 1/2 TL Gemüsebrühpulver
  • Koche die Eier für ca. 10 Minuten, bis sie fest sind.
    2 gekochte Eier
  • Schneide den Fetakäse, den Salat, die Gurke sowie die Paprika in mundgerechte Stücke. Vermenge diese mit dem Bulgur und den Eiern zu einem Salat.
    50 g Fetakäse, 1 Handvoll Eisbergsalat, 100 g Salatgurke, 1 rote Paprika
  • Rühre die Soße an und serviere diese zum Salat.
    50 g fettarmer Joghurt, 50 g mildes Ajvar, 1 TL Frühlingskräuter Gewürzmischung

Nährwerte

Serving: 726 g | Calories: 586 kcal | Carbohydrates: 42 g | Protein: 34 g | Fat: 31 g | Fiber: 12 g
Salat
Deutsche Küche
10 Minuten, abnehmen, einfach, kalorienarm, proteinreich
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Hier findest du noch mehr:

Interessiert dich das Thema Abnehmen und gesünder leben? Höre doch in meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“ rein – du findest ihn unter anderem auf Spotify sowie auf Apple Podcasts.

Folge mir auch auf Instagram @milenasrezept, um über neue Rezepte auf meinem Blog informiert zu werden. Noch mehr Tipps und Tricks findest du in meinen Stories. 🙂

Möchtest du dir mehr Rezepte von mir ansehen?

  • Dieser leckere Brokkoli Auflauf kommt ganz ohne Vorkochen aus. Ein leckeres, leichtes und vegetarisches Rezept, das nur wenige Zutaten benötigt.
  • Kennst du schon meine köstliche Linsen Bolognese? Wir zaubern sie mit roten Linsen zu einer kalorienarmen Delikatesse. Das vegane Gericht servieren wir im Anschluss mit Spaghetti.
  • Porridge zum Frühstück kann so vielfältig und lecker sein! Drei Rezepte teile ich hier mit dir. Sie alle unterscheiden sich grundlegend voneinander. Mal sind sie mit, mal ohne Proteinpulver. Optional kannst du deine Mikrowelle verwenden, diese ist aber kein Muss. Eins sind sie aber alle: Kalorienarm und damit gut zum Abnehmen geeignet.
Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Béchamel (kalorienarm, vegetarisch)Eine Kürbis-Lasagne schmeckt auch ohne Béchamelsauce lecker. Mein Rezept ist kalorienarm, vegetarisch und perfekt für kalte Herbst- oder Wintertage.Kürbis-Lasagne: Das macht dieses kalorienarme Rezept so...

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)Diese rote Linsen Suppe ist kalorienarm und mit 45 Gramm Proteinen pro Portion sehr proteinreich. Ein sättigendes, leckeres und gleichzeitig wärmendes Gericht für die kalten Herbst- oder Wintertage. Als One Pot Gericht ohne...

4 Kommentare

  1. 5 stars
    Mega lecker 😋. Diesen Salat wird es ab jetzt definitiv regelmäßig bei mir geben.

    Antworten
  2. 5 stars
    Sehr lecker, schnell gemacht und macht wirklich satt! Statt Eisberg habe ich Rucola verwendet

    Antworten
  3. 5 stars
    Super leckeres Rezept und dazu noch so einfach. Die meisten Zutaten hat man eh zuhause und es geht so schnell. Dazu noch viel Protein enthalten. Danke für deine tollen Rezepte. Da kann man nur 5 Sterne vergeben 🙂

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Studentin der Ernährungswissenschaften habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Copy link
Powered by Social Snap