fbpx

Drei gesunde Snacks unter 120 kcal (vegetarisch)

Hast du abends noch leichten Hunger? Hier habe ich dir drei gesunde Snacks mitgebracht, die allesamt unter 120 kcal haben. Sie sind vegetarisch und gut zum Abnehmen geeignet. Und das wichtigste: So lecker!

Gefüllte Zucchini vegetarisch
  • Save

Gesunder Snack Nr. 1: Blaubeer Cups

Für diese witzigen Blaubeertörtchen benötigen wir ein Silikon-Muffinförmchen. Ansonsten backen wir sie nicht. Im Gegenteil – der Kühlschrank ist unser Freund!

Mit knapp 8 Gramm Protein pro Cup ist dieser Snack eine gute Wahl, wenn du lecker abnehmen möchtest. Denn Proteine tragen besonders zu einer langanhaltenden Sättigung bei und sorgen dafür, dass dir wertvolle Muskelmasse erhalten bleibt.

Gefüllte Zucchini vegetarisch
  • Save

… oder wie wäre es mit Kaki Talern?

Hier kannst du alternativ auch einen Apfel verwenden. Die Vorgehensweise ist super einfach: Schneide die Kaki in Scheiben und bestreiche sie mit Balance Frischkäse. Dann mit Mandelkernen, Schoki und etwas Dattelsirup servieren. Yummy!

Gefüllte Zucchini vegetarisch
  • Save

Abnehmen, indem du klüger und nicht weniger isst.

Als Ernährungsberaterin, ernährungspsychologische Beraterin sowie Studentin der Ernährungswissenschaften durfte ich bereits über 1.000 Frauen dabei helfen, langfristig abzunehmen. Dabei liegt mein Schwerpunkt auf nachhaltigen Gewichtsverlust durch eine klügere Ernährung.

Kennst du schon meine Videoserie, welche dir zeigt, wie kluges Abnehmen funktioniert? Nein? Dann kannst du dich hier für sie anmelden – keine Sorge, die gibt es für 0 € 🙂

Gefüllte Zucchini vegetarisch
  • Save

Gesunder Snack Nr. 3: Kaki im Teigmantel

Hier ummanteln wir Kakischeiben mit einem weichen Teig. Die Konsistenz ist also nicht so fest wie beispielsweise bei Keksen. Genieße die Scheiben am Besten mit etwas Joghurt und Zimt.

Macht Schokolade eigentlich glücklich?

Kennst du schon meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“? Hier teile ich regelmäßig Tipps und Tricks aus der Ernährungswissenschaft sowie der Ernährungspsychologie mit dir. Wenn du abnehmen und gesünder leben möchtest, dann empfehle ich dir, einfach mal reinzuhören 🙂

Passend zum heutigen Thema „Gesunde Snacks“: Ob Schoki glücklich macht? Da ist definitiv etwas dran! In dieser Podcastfolge gehe ich dem genauer auf dem Grund. Wie sinnvoll ist es, dem Drang nach noch mehr regelmäßig nachzugehen? Oder macht es vielmehr Sinn, sich des Glückes wegen im bewussten Konsum zu üben?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Gesunde Snacks - Blaubeercups
  • Save

Drei gesunde Snacks unter 120 kcal (vegetarisch)

Hast du abends noch leichten Hunger? Hier habe ich dir drei gesunde Snacks mitgebracht, die allesamt unter 120 kcal haben. Sie sind vegetarisch und gut zum Abnehmen geeignet. Und das wichtigste: Sie sind so lecker!
5 from 5 votes
Drucken Pin Rezept bewerten
Vorbereitung: 20 Minuten
Gesamt: 20 Minuten
1 Portion
66kcal
Milena

Equipment

  • 1 Silikon Muffinförmchen für Blaubeer Cups

Zutaten

Blaubeer Cups (für 12 Stk.)

  • 120 g Haferflocken zarte
  • 75 ml Wasser unbedingt genau abmessen
  • 2 Tüten Agar-Agar pflanzlicher Gelatine-Ersatz
  • 400 g Magerquark
  • 600 g Heidelbeeren tiefgefrorene
  • 20 g Vanille Proteinpulver
  • 40 g Zartbitterschokolade

Kaki-Taler (für 6 Stk.)

  • 1 Kaki
  • 20 g Frischkäse Balance
  • 5 g Zartbitterschokolade
  • 10 g Mandelkerne
  • 1 TL Dattelsirup

Kaki im Teigmantel (für 12 Stk.)

  • 2 Kaki geht alternativ auch mit Äpfeln oder Birnen
  • 1 Ei
  • 150 g Speisequark 20 % Fett i.Tr.
  • 50 g Weichweizengrieß
  • 1 EL Back Kakao
  • 80 g Zucker(-ersatz) hier 1:1 Xylit und Erythrit

Anleitungen

Blaubeer Cups

  • Stelle von den Haferflocken ca. 10 g zurück und rühre den Rest mit dem Wasser zu einer dicken, leicht klebrigen Masse an.
    120 g Haferflocken, 75 ml Wasser
  • Kleide den Boden der Silikon-Muffinförmchen mit den restlichen Haferflocken aus und drücke pro Muffin einen gehäuften Teelöffel der Mischung ein, sodass die Haferflocken einen Boden bilden (psst - das geht am Besten mit Fingern). Gib die Muffinform während des dritten Schrittes ins Tiefkühlfach.
  • Koche den Quark sowie die tiefgekühlten Blaubeeren mit dem Agar-Agar nach Packungsbeilage auf. Rühre zum Schluss das Vanille Proteinpulver unter.
    2 Tüten Agar-Agar, 400 g Magerquark, 600 g Heidelbeeren, 20 g Vanille Proteinpulver
  • Hole die Silikon-Muffinform wieder aus dem Tiefkühlfach raus und gib das Gekochte auf den Haferflockenboden.
  • Stelle die Blaubeercups nun für eine Stunde ins Gefrierfach (oder für 3-4 Stunden in den Kühlschrank), damit das Agar-Agar eindicken kann.
  • Verflüssige die Zartbitterschokolade, indem du sie in ein heißes Wasserbad einlegst. Garniere die Blaubeercups mit der Schoki.
    40 g Zartbitterschokolade
  • Fertig - ein Cup hat ca. 119 kcal - 16 g KH - 8 g P - 2 g F
  • Gesunde Snacks - Blaubeercups
    • Save

Kaki-Taler

  • Schneide die Kaki in sechs Scheiben.
    1 Kaki
  • Bestreiche sie mit dem Frischkäse und garniere mit der Schokolade, den Mandeln sowie dem Dattelsirup.
    20 g Frischkäse Balance, 5 g Zartbitterschokolade, 10 g Mandelkerne, 1 TL Dattelsirup
  • Fertig - einer von sechs Talern hat ca. 45 kcal - 6 g KH - 1 g P - 2 g F
    • Save

Kaki im Teigmantel

  • Schneide die zwei Kakis in 12 Scheiben.
    2 Kaki
  • Trenne Eiweiß und Eigelb voneinander. Vermenge das Eigelb mit den restlichen Zutaten (bis auf die Kaki) und schlage das Eiweiß zu Eischnee auf.
    1 Ei, 150 g Speisequark, 50 g Weichweizengrieß, 1 EL Back Kakao, 80 g Zucker(-ersatz)
  • Vermenge nun Eischnee mit dem restlichen Teig.
  • Heize den Backofen auf 160 Grad Umluft vor. Bade die einzelnen Kakischeiben im Teig und verteile sie auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech.
  • Backe die Kaki im Teigmantel für ca. 20-25 Minuten bei 160°C Umluft aus.
  • Fertig - einer hat ca. 66 kcal - 11 g KH - 3 g P - 2 g F
    • Save

Notizen

Nährwerte

Calories: 66 kcal
Beilage, Kleinigkeit, Nachspeise
Deutsche Küche
einfacher Snack, gesunder Snack, kalorienarm, vegetarisch
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Hier findest du noch mehr:

Interessiert dich das Thema Abnehmen und gesünder leben? Höre doch in meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“ rein – du findest ihn unter anderem auf Spotify sowie auf Apple Podcasts.

Folge mir auch auf Instagram @milenasrezept, um über neue Rezepte auf meinem Blog informiert zu werden. Noch mehr Tipps und Tricks findest du in meinen Stories. 🙂

Möchtest du dir mehr Rezepte von mir ansehen?

  • Diese vegetarisch gefüllte Zucchini ist eines meiner liebsten Rezepte. Die Füllung aus Kidneybohnen, Mais und Tomatensoße ist kalorienarm und dabei proteinreich – und das, obwohl wir mit dem Käse oben drauf nicht sparen. So lecker!
  • Dieses leckere Zwetschgen Crumble bereiten wir mit Haferflocken zu. Ganz nach unserem Motto „Iss klüger, nicht weniger“ ist das Crumble kalorienarm, durch den Skyr proteinreich und damit super zum Abnehmen geeignet. Ein leckeres Frühstück oder eine süße Zwischenmahlzeit für den Herbst.
  • Eine Kürbis-Lasagne schmeckt auch ohne Béchamelsauce lecker. Mein Rezept ist kalorienarm, vegetarisch und perfekt für kalte Herbst- oder Wintertage.
15 Salat Rezepte

15 Salat Rezepte

15 Salat RezepteHier findest du eine Auswahl meiner liebsten Salatrezepte. Vom Nudelsalat über einen Wassermelonen-Feta-Salat bis zur Poké Bowl ist alles dabei. Die Salate sind gesund und super zum Abnehmen geeignet. Ich bin gespannt, welcher dir am meisten zusagt....

Schneller Kichererbsensalat

Schneller Kichererbsensalat

Schneller KichererbsensalatIn nur 10 Minuten ist dieser schnelle Kichererbsensalat zubereitet. Das Rezept ist mit Feta und einem leckeren sowie einfachem Dressing. Dazu ist er kalorienarm. Perfekt als Beilage zum Grillen oder wenn es ein leichtes Mittag- oder...

5 Kommentare

  1. 5 stars
    Diese Snacks mache ich regelmäßig, da im Moment ja auch Kakis im Handel günstig erhältlich sind. Das sind prima Rezepte bei Heißhunger.

    Antworten
    • Die Kaki-Taler und Kaki im Teigmantel sind absolute Gamechanger! Ohne diese Snack Rezepte könnte ich mein Abnehmziel niemals erreichen, denn irgendeinen leckeren Snack brauche ich täglich. Danke für Deine Inspiration!

      Antworten
      • 5 stars
        Habe nach schnellen gesunden Snacks gesucht und da kamen mir die Kalitaler echt entgegen. Bin eigentlich nicht der größte Kakifan, aber die Kombi hatte was. Die Süße der Kaki und des Dattelsirups hat so gut mit der Frische des Frischkäses harmoniert. Einfach unglaublich lecker!

        Antworten
  2. 5 stars
    Ich habe gar keine Sterne dazu gegeben🫣!! Aber fünf reichen eigentlich gar nicht

    Antworten
  3. 5 stars
    Schmeckt super

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Studentin der Ernährungswissenschaften habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Copy link
Powered by Social Snap