fbpx

Pak Choi Rezept – einfache Gemüsepfanne mit Erdnusssoße

Dieses einfache Pak Choi Rezept ist in nur 15 Minuten zubereitet. Unsere Gemüsepfanne ist kalorienarm, proteinreich und enthält meine liebste Erdnusssoße.

Pak Choi Rezept - einfache Gemüsepfanne
  • Save

Das macht dieses Pak Choi Rezept so besonders

Ich habe Pak Choi vor ein paar Jahren für mich entdeckt. Am liebsten bereite ich ihn in einer Gemüsepfanne wie diese hier zu.

Dieses Rezept ist einfach und vegan. Einzelne Zutaten kannst du easy austauschen, wenn du gerade etwas nicht zu Hause haben solltest.

Ganze 42 Gramm Proteine finden wir in einer Portion – und das, obwohl das Gericht mit 547 kcal recht kalorienarm ist.

Kurz gesagt ist unser Pak Choi Rezept…

… bunt und nährstoffreich.

… würzig dank meiner liebsten Erdnuss-Sojasoße.

… frei von tierischen Produkten und damit vegan.

Habe ich dich überzeugt? Dann kann es ja losgehen:

Pak Choi Rezept - einfaches Pfannengericht
  • Save

Diese Zutaten benötigen wir für das Pak Choi Rezept:

Für die eigentliche Gemüsepfanne benötigen wir fünf Zutaten. Dazu kommen unsere separat gekochten roten Linsen Nudeln, die du alternativ gegen einfache rote Linsen oder normale Vollkornnudeln austauschen kannst.

Zunächst brauchen wir Pak Choi. Entferne das Ende und trenne die Blätter voneinander. Wasche erst dann den Pak Choi ab, da sich Dreck gern nah beim Ende sammelt. Der weiße Teil ist härter als der grüne. Letzterer sollte nur für 1-2 Minuten mit gekocht werden, da die Konsistenz sonst glibberig wird.

Dazu kommen Karotten sowie eine Zucchini. Beides kannst du gegen Gemüse deiner Wahl austauschen.

Kidneybohnen sorgen für viele Ballaststoffe im Rezept. Alternativ passen weiße oder schwarze Bohnen super.

Zudem brauchen wir Naturtofu. Dieser schmeckt in Kombination mit der Erdnusssoße schön würzig.

Pak Choi Rezept - einfache Gemüsepfanne
  • Save

So zauberst du die leckere Erdnusssoße:

Verrühre für diese 1 EL Erdnussmus, 2 EL Sojasoße sowie 1 EL Süße miteinander.

Diese Süße kann Agavendicksaft, Honig, Reissirup, Kokosblütensirup oder etwas ähnliches sein.

Eine zerkleinerte Knoblauchzehe rundet den Geschmack perfekt ab.

Pak Choi Rezept - einfaches Pfannengericht
  • Save

Deine Motivation für einen gesünderen Lebensstil

Kennst du schon meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“? Hier teile ich regelmäßig Tipps und Tricks aus der Ernährungswissenschaft sowie der Ernährungspsychologie mit dir. Wenn du abnehmen und gesünder leben möchtest, dann empfehle ich dir, einfach mal reinzuhören 🙂

Solltest du gerade eine unmotivierte Phase haben, kann diese Folge dir dabei helfen, neue gesunde Gewohnheiten aufzubauen:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Pak Choi Rezept - einfache Gemüsepfanne
  • Save
Pak Choi Rezept - einfache Gemüsepfanne
  • Save

Pak Choi Rezept - einfache Gemüsepfanne mit Erdnusssoße

Dieses einfache Pak Choi Rezept ist in nur 15 Minuten zubereitet. Unsere Gemüsepfanne ist kalorienarm, proteinreich und enthält meine liebste Erdnusssoße.
5 from 1 vote
Drucken Pin Rezept bewerten
Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamt: 15 Minuten
2 Portionen
547kcal
Milena

Zutaten

Für die Gemüsepfanne

  • 1 Pak Choi
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 1 Stk. Naturtofu hier ca. 200 g pro Stück
  • 1 Dose Kidneybohnen ca. 255 g pro Dose

Für die Soße

  • 15 g Erdnussmus
  • 2 EL Sojasoße
  • 1 EL Kokosblütensirup alternativ Zucker, Honig, Reissirup, Agavendicksaft o.ä.
  • 1 Knoblauchzehe

Zusätzlich

  • 100 g rote Linsen Nudeln

Anleitungen

  • Verrühre alle Zutaten für die Soße miteinander. Zerkleinere dafür die Knoblauchzehe und gib diese zur Soße.
    15 g Erdnussmus, 2 EL Sojasoße, 1 Knoblauchzehe, 1 EL Kokosblütensirup
  • Entferne das Ende vom Pak Choi und trenne die einzelnen Blätter voneinander. Wasche den Pak Choi so mit dem restlichen Gemüse ab. Trenne beim Pak Choi das Weiße vom Grünen und behalte das Grüne zunächst zurück, da dieses nur zum Schluss für 1-2 Minuten in der Pfanne erwärmt werden soll.
    1 Pak Choi
  • Schneide das weiße vom Pak Choi, die Karotte sowie die Zucchini in mundgerechte Stücke.
    2 Karotten, 1 Zucchini
  • Erwärme das Gemüse und die Soße bei mittlerer Hitze in der Pfanne. Schneide währenddessen den Räuchertofu in kleine Würfel und lass die Kidneybohnen abtropfen. Beides kann direkt mit in die Gemüsepfanne.
    1 Stk. Naturtofu, 1 Dose Kidneybohnen
  • Lass die Pfanne so für ca. 5-7 Minuten vor sich hin köcheln. Gib zum Schluss das Grüne des Pak Choi hinzu.
  • Serviere das Gericht mit gekochten roten Linsen Nudeln.
    100 g rote Linsen Nudeln

Nährwerte

Serving: 601 g | Calories: 547 kcal | Carbohydrates: 58 g | Protein: 42 g | Fat: 13 g
Hauptgericht
Deutsche Küche
15 Minuten, einfach, Gemüsepfanne, kalorienarm, Pak Choi Rezept, proteinreich, Rezepte zum Abnehmen
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Hier findest du noch mehr:

Interessiert dich das Thema Abnehmen und gesünder leben? Höre doch in meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“ rein – du findest ihn unter anderem auf Spotify sowie auf Apple Podcasts.

Folge mir auch auf Instagram @milenasrezept, um über neue Rezepte auf meinem Blog informiert zu werden. Noch mehr Tipps und Tricks findest du in meinen Stories. 🙂

Möchtest du dir mehr Rezepte von mir ansehen?

  • Chili sin carne ist einfach in nur 20 Minuten zubereitet. Hier findest du mein Rezept, das kalorienarm und vegan ist. Es ist zudem perfekt zum Abnehmen geeignet, da meine Variante besonders proteinreich ist.
  • Dieser gesunde Maulwurfkuchen ist mit Quark sowie mit Erdbeeren gefüllt. Ein kalorienarmer Kuchen, der super zum Abnehmen geeignet ist.
  • In diesen leckeren Kirsch-Muffins hast du einen gesunden und zeitgleich saftigen Snack gefunden. Das Rezept ist kalorienarm, nährstoffreich und kommt ganz ohne Ei und Quark aus. Damit sind die Muffins für alle geeignet, die sich vegan ernähren möchten.
Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Béchamel (kalorienarm, vegetarisch)Eine Kürbis-Lasagne schmeckt auch ohne Béchamelsauce lecker. Mein Rezept ist kalorienarm, vegetarisch und perfekt für kalte Herbst- oder Wintertage.Kürbis-Lasagne: Das macht dieses kalorienarme Rezept so...

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)Diese rote Linsen Suppe ist kalorienarm und mit 45 Gramm Proteinen pro Portion sehr proteinreich. Ein sättigendes, leckeres und gleichzeitig wärmendes Gericht für die kalten Herbst- oder Wintertage. Als One Pot Gericht ohne...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Studentin der Ernährungswissenschaften habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Copy link
Powered by Social Snap