fbpx

Protein Schüttelpizza – einfaches Rezept mit Feta und Ajvar

Schüttelpizza Feta Ajvar
  • Save

Über dieses Rezept: Protein Schüttelpizza

Darf es etwas anderes sein als eine herkömmliche Pizza? Ja? Ich präsentiere: Die Schüttelpizza!

Nun, genau genommen haben Daniel und ich sie gerührt und nicht geschüttelt. 🙂

Eine klassische Schüttelpizza ist ein „One Pot“-Gericht: Alles rein in einen Behältnis, miteinander vermengen und wie eine Pizza auf einen Backblech verteilen.

Daniel wollte sie dennoch wie eine normale Pizza aussehen lassen und hat sich deshalb dafür entschieden, sie noch mit Ajvar und Fetakäse zu belegen.

Diese Schüttelpizza hat übrigens die gleiche Größe wie eine Tiefkühlpizza, dafür aber (je nach Pizza) 200-400 kcal weniger. Durch ihren hohen Gemüse- und Proteinanteil ist sie außerdem perfekt zum Abnehmen geeignet.

  • Save

Schüttelpizza mit Feta und Ajvar

Diese Schüttelpizza ist eine leckere und gesunde Alternative zu einer herkömmlichen Pizza. Sie ist aufgrund des hohen Proteingehaltes und des hohen Gemüseanteils super zum Abnehmen geeignet.
5 from 2 votes
Drucken Pin Rezept bewerten
Zubereitung: 15 Minuten
Backzeit: 25 Minuten
Gesamt: 40 Minuten
1 Portion
599kcal
Milena

Zutaten

  • 2 Eier
  • 30 g Weizenmehl hier Typ 1050
  • 200 g Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1/2 Frühlingszwiebel
  • 50 g Champignons hier braune
  • 90 g Fetakäse light 9 % Fett
  • 50 g Ajvar mildes

Anleitungen

  • Raspele die Zucchini und schneide das restliche Gemüse in kleine Stücke.
  • Gib Zucchini, je die Hälfte der Paprika und der Frühlingszwiebeln, das Mehl sowie die Eier in eine große Schüssel und verrühre/ schüttele alles gründlich. Optional den Teig noch nach Geschmack würzen, z.B. mit Oregano, Salz und Tomatenflocken.
  • Bestreiche den Teig in Pizzaform auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.
  • Streiche das Ajvar auf den Teig. Gib das restliche Gemüse darüber und lege die geschnittenen Pilze darauf. Streue anschließend den Fetakäse über die Pizza.
  • Backe die Pizza für 25 Minuten bei 180 Grad Umluft.
  • Fertig! Eine Portion hat ca. 599 kcal – 50 g KH – 43 g P –22 g F

Nährwerte

Calories: 599 kcal
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Über diesen Link kannst du dir das Rezept direkt in deine YAZIO-App ziehen (am Besten öffnest du diesen Link über dein Handy):

Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Béchamel (kalorienarm, vegetarisch)Eine Kürbis-Lasagne schmeckt auch ohne Béchamelsauce lecker. Mein Rezept ist kalorienarm, vegetarisch und perfekt für kalte Herbst- oder Wintertage.Kürbis-Lasagne: Das macht dieses kalorienarme Rezept so...

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)Diese rote Linsen Suppe ist kalorienarm und mit 45 Gramm Proteinen pro Portion sehr proteinreich. Ein sättigendes, leckeres und gleichzeitig wärmendes Gericht für die kalten Herbst- oder Wintertage. Als One Pot Gericht ohne...

1 Kommentar

  1. 5 stars
    Sehr leckeres Rezept

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Studentin der Ernährungswissenschaften habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Copy link
Powered by Social Snap