fbpx

gesunder Schoko Tassenkuchen aus der Mikrowelle (10 Minuten Rezept)

Schnell, kalorienarm, schokoladig – so lässt sich dieser Schoko Tassenkuchen aus der Mikrowelle einfach beschreiben! Wenn du ein Rezept suchst, das gesund ist und deinem Drang nach etwas Süßem gerecht werden soll, probiere dieses vegetarische Rezept aus.

Die wenigen Zutaten sind einfach und schnell zusammen gemischt. Schon geht’s ab in die Mikrowelle. Der Tassenkuchen ist kalorienarm und damit gut zum Abnehmen geeignet.

gesunder Schoko Tassenkuchen aus der Mikrowelle
  • Save

gesunder Schoko Tassenkuchen: Was dieses Rezept besonders macht

Zugegeben, er ist in einer Schüssel und nicht in einer Tasse – aber du kannst ihn in beiden Gefäßen machen.

Dieses Küchlein ist in 5 Minuten vorbereitet und benötigt nur kurz in der Mikrowelle, sodass du ihn bereits nach 10 Minuten genießen kannst: Herrlich! Perfekt, wenn der Drang nach Schokolade hochkommt. 🙂

Das Rezept ist perfekt für eine gesunde Ernährung.

Kurz gesagt ist dieser Tassenkuchen…

  • aus nur fünf einfachen Zutaten gezaubert.
  • herrlich schokoladig im Geschmack.
  • für die vegetarische Ernährung geeignet.
  • kalorienarm und damit zum Abnehmen geeignet.
  • aus der Mikrowelle fix gemacht.
gesunder Schoko Tassenkuchen aus der Mikrowelle
  • Save

Nur fünf Zutaten brauchen wir für unseren gesunden Tassenkuchen:

Wir benötigen ein Ei, eine Banane, Haferflocken und Back Kakao als Grundzutaten. Easy, oder nicht? Diese Zutaten hat fast jeder zu Hause und falls nicht, wirst du beim Supermarkt um die Ecke mit Sicherheit fündig.

Außerdem habe ich den Tassenkuchen mit einem Süßungsmittel verfeinert. Hier habe ich Erythrit verwendet. Grundsätzlich kannst du hier aber wählen, was du magst! Egal ob Agavendicksaft, Xylit, Zucker, … Es sollte alles passen.

Die Protein-Freunde können einen Teil der Haferflocken durch Proteinpulver ersetzen.

Alles miteinander vermengen und ab in die Mikrowelle damit.

gesunder Schoko Tassenkuchen aus der Mikrowelle
  • Save

Für einen schokoladigen Start in den Tag oder als Snack geeignet.

Der Tassenkuchen ist sehr kalorienarm: Er hat gerade einmal 310 kcal und ist damit perfekt als Snack oder als kleine Mahlzeit. Wenn du magst, kannst du ihn (wie ich auf dem Foto) mit Mandelmus, Kokosflocken, Hanfsamen und Himbeeren belegen. Deiner Fantasien sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt.

gesunder Schoko Tassenkuchen aus der Mikrowelle
  • Save

gesunder Schoko Tassenkuchen aus der Mikrowelle

Schnell, kalorienarm, schokoladig - so lässt sich dieser Schoko Tassenkuchen aus der Mikrowelle einfach beschreiben! Wenn du ein Rezept suchst, das gesund ist und deinem Drang nach etwas Süßem gerecht werden soll, probiere dieses vegetarische Rezept aus. Die wenigen Zutaten sind einfach und schnell zusammen gemischt. Schon geht's ab in die Mikrowelle.
5 from 11 votes
Drucken Pin Rezept bewerten
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 3 Minuten
Gesamt: 8 Minuten
1 Portion
314kcal
Milena

Zutaten

  • 1 Banane ca. 100 g
  • 1 Ei
  • 10 g Back Kakao ca. 1 gestr. EL
  • 25 g Haferflocken zarte
  • 10 g Süßungsmittel hier Erythrit

Anleitungen

  • Zerdrücke die Banane mit einer Gabel.
    1 Banane
  • Vermenge anschließend alle Zutaten gut miteinander.
    1 Banane, 1 Ei, 10 g Back Kakao, 25 g Haferflocken, 10 g Süßungsmittel
  • Fülle die Masse in eine hitzebeständige Schüssel um und gib alles für 2-3 Minuten in die Mikrowelle (600 W). Rühre den Tassenkuchen noch einmal um und gib ihn für eine weitere Minute in die Mikrowelle.
  • Serviere optional mit Mandelmus, Kirschen, Kokosflocken o.ä.

Nährwerte

Calories: 314 kcal | Carbohydrates: 46 g | Protein: 14 g | Fat: 11 g
Kleinigkeit, Nachspeise
Aus aller Welt
gesund, haferflocken, kalorienarm, Mikrowelle, Schnelle Rezepte, Schoko Bowl, Schoko Tassenkuchen, Snack, Tassenkuchen Rezept
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Über diesen Link kannst du dir das Rezept direkt in deine YAZIO-App ziehen (am Besten öffnest du diesen Link über dein Handy):

Hier findest du mehr von mir:

Kennst du schon meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“? Wenn du dich fürs Abnehmen und für eine gesunde Ernährung interessierst, ist er perfekt für dich! Du findest ihn zum Beispiel über Spotify oder über Apple Podcasts.

Folge mir auch auf Instagram @milenasrezept, um von neuen Rezepten und coolen Tipps und Tricks zu erfahren. Psst: Schau auch mal in die Story rein!

Hier findest du mehr Rezepte von mir:

Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Béchamel (kalorienarm, vegetarisch)Eine Kürbis-Lasagne schmeckt auch ohne Béchamelsauce lecker. Mein Rezept ist kalorienarm, vegetarisch und perfekt für kalte Herbst- oder Wintertage.Kürbis-Lasagne: Das macht dieses kalorienarme Rezept so...

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)Diese rote Linsen Suppe ist kalorienarm und mit 45 Gramm Proteinen pro Portion sehr proteinreich. Ein sättigendes, leckeres und gleichzeitig wärmendes Gericht für die kalten Herbst- oder Wintertage. Als One Pot Gericht ohne...

11 Kommentare

  1. 5 stars
    Super lecker und schnell gemacht, mit Zutaten die man i.d.R zu Hause hat.
    Ich habe oft eine einzelne Banane über, die mir dann doch schon zu reif ist, um sie so zu essen. Da kommt der Tassenkuchen regelmäßig mit diversen Toppings ins Spiel.

    Antworten
    • 5 stars
      Sehr leckeres Rezept- vor allem mit einer sehr Reifen Banane kann ich es jedem empfehlen, der es süß morgens mag 😊

      Antworten
  2. 5 stars
    Den Tassenkuchen liebe ich als Frühstück. Es geht schnell und schmeckt einfach super :). Das Ei habe ich durch einen EL Apfelmark ersetzt, hat wunderbar geklappt.

    Antworten
  3. 5 stars
    Diverse Male schon nachgemacht. Super einfach und schnell gemacht und die Zutaten hat man in der Regel immer zuhause! Sehr lecker zum Frühstück aber auch als Zwischenmahlzeit. 🙂

    Antworten
  4. 5 stars
    Das Rezept ist super lecker und schnell gemacht.
    Ich esse jeden Tag Haferflocken in verschiedenen Varianten zum Frühstück und am Wochenende darf es gerne mal etwas ausgefalleneres sein.
    Der Tassenkuchen eignet sich aber auch super als Snack für zwischendurch.

    Antworten
  5. Der Tassenkuchen ist mega lecker und auch auf der Arbeit super schnell gemacht wenn man zuhause keine Zeit mehr zum Frühstücken hat oder auch auf der Arbeit was snacken möchte.

    Antworten
  6. 5 stars
    Sehr lecker und schön schokoladig! Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Antworten
  7. 5 stars
    Super schnell gemacht und total lecker. Wenn man morgens Lust auf was süßes hat, nur zur empfehlen.

    Antworten
    • 5 stars
      Ich habe bereits einige „Tassenkuchen/Baked Oats“-Rezepte probiert und finde dieses hier besonders einfach, weil man alles im Normalfall zu Hause hat und geschmacklich auch am leckersten. Kommt nun neben der Smoothiebowl öfter auf den Frühstückstisch 🥰

      Antworten
  8. 5 stars
    Ich frage mich, warum ich das nicht früher probiert habe. Mega lecker und es schmeckt gar nicht so sehr nach Banane wie ich befürchtet habe. Das mache ich jetzt öfter 🙂

    Antworten
  9. 5 stars
    Für den Heißhunger zwischendurch. Dadurch das es schnell gemacht ist und so lecker ist, echt zu empfehlen

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Studentin der Ernährungswissenschaften habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Copy link
Powered by Social Snap