fbpx

Salat-Bowl mit Feta und Senfdressing (veganes Rezept)

  • Save

Grünes Gemüse ist fade? Von wegen! Diese leckere Salat-Bowl peppt deine gesunde Ernährung stark auf. Das Beste: Eine Portion hat ganze 42 g Proteine. Ein guter, nährstoffreicher Sattmacher!

Viele Zutaten findest du beim Supermarkt um die Ecke.

Für diese Salat-Bowl benötigen wir unter anderem Salat deiner Wahl, eine Möhre, einen Apfel, Senf und Kräuteressig: Diese Zutaten findest du überall! Auch Tofu und Sojasoße sind oft kein Problem.

Zudem sind die Zutaten recht variabel: Wenn du keinen Agavendicksaft findest, kannst du einen anderen flüssigen Zucker deiner Wahl verwenden (z.B. Honig, wenn es nicht vegan für dich sein muss). Anstelle von Mandelmus passt Erdnussmus für dieses Rezept ebenso gut.

Was den Fetakäse angeht, so habe ich mich dieses Mal an einen veganen probiert. Das passt für dieses Rezept richtig gut.

  • Save

Salat Bowl mit Feta und Senfdressing, veganes Rezept

No ratings yet
Drucken Pin Rezept bewerten
Zubereitung: 20 Minuten
Backzeit: 40 Minuten
Gesamt: 1 Stunde
1 Portion
578kcal
Milena

Zutaten

  • 200 g Tofu Natur
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Mandelmus
  • 4 TL Sojasoße
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1 Handvoll Salat deiner Wahl
  • 1/2 Apfel
  • 1 Karotte
  • 50 g Fetakäse hier veganer
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Petersilie hier frische
  • 2 EL Kräuteressig
  • optional Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Heize den Backofen auf 180 °C Umluft vor. Drücke mit Hilfe eines Küchentuches den Tofu gut aus, damit dieser seine Wässrigkeit verliert. Schneide ihn dann in Würfel.
  • Verrühre den Agavendicksaft, das Mandelmus und die Sojasoßezu einer Soße. Vermenge diese mit den Tofuwürfeln und gib alles auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech (oder eine Auflaufform). Backe die Tofuwürfel für 40 Minuten bei 180 °C Umluft knusprig. Zwischendurch einmal wenden.
  • Gib den Apfel und die Karotte durch eine (Käse-)Reibe undschneide den (veganen) Fetakäse in Würfel.
  • Wasche den Babyspinat sowie die Salatblätter ab und gib sie in eine Schüssel. Serviere anschließend mit den geriebenen Äpfeln, den geriebenen Karotten, dem Fetakäse sowie dem Tofu.
  • Serviere die Bowl mit dem Kräuteressig und der Petersilie. Würze ggf. mit Salz und Pfeffer. Verrühre 1 EL Senf mit 2 EL Wasser zu einer Senfcreme und gib diese über die Bowl.
  • Fertig! Ergibt eine Portion mit ca. 578 kcal – 32 g KH – 42 g P – 29 g F

Nährwerte

Calories: 578 kcal
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Über diesen Link kannst du dir das Rezept direkt in deine YAZIO-App ziehen (am Besten öffnest du diesen Link über dein Handy):

Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Béchamel (kalorienarm, vegetarisch)Eine Kürbis-Lasagne schmeckt auch ohne Béchamelsauce lecker. Mein Rezept ist kalorienarm, vegetarisch und perfekt für kalte Herbst- oder Wintertage.Kürbis-Lasagne: Das macht dieses kalorienarme Rezept so...

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)Diese rote Linsen Suppe ist kalorienarm und mit 45 Gramm Proteinen pro Portion sehr proteinreich. Ein sättigendes, leckeres und gleichzeitig wärmendes Gericht für die kalten Herbst- oder Wintertage. Als One Pot Gericht ohne...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Studentin der Ernährungswissenschaften habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Copy link
Powered by Social Snap