fbpx

Haselnusscreme – gesunde Nuss-Nougat Creme ohne Zucker

Eine gesunde Nuss-Nougat-Creme kannst du einfach selber machen. Diese leckere Haselnusscreme ist ein leckerer und nährstoffreicher Brotaufstrich für einen gelungenen Start in den Tag.

von | 07 Sep 2023

Haselnusscreme ohne Zucker selber machen
  • Save

Die Haselnusscreme als gelungener Start in den Tag

Verbindest du ein perfektes Frühstück mit einer Schokocreme, möchtest dich aber nun gesünder ernähren? Dann solltest du diese Haselnusscreme einmal ausprobieren.

Auch wenn du keinen Hochleistungsmixer besitzt, kannst du sie recht einfach nachmachen. Sieh dazu einfach in meinen Tipps & Tricks nach.

Haselnusscreme ohne Zucker selber machen
  • Save

Tipps & Tricks rund um die Haselnusscreme

Haltbarkeit: Ich schätze die Haltbarkeit der Haselnusscreme auf ca. 4-6 Wochen ein. Bevor ich sie serviere, mische ich meine Portion gern mit einem Schuss Milch, um sie cremiger zu machen. Achtung, nicht alles mit Milch mischen! Das reduziert die Haltbarkeit auf wenige Tage.

Zubereitung ohne guten Mixer: Nüsse sind sehr schwer zu zerkleinern, weshalb es einen guten Hochleistungsmixer braucht. Allerdings kannst du dir das Mixen erleichtern, indem du ein bisschen erwärmtes Ghee oder Butter hinzufügst. Beides wirkt sich im Gegensatz zu Milch oder Wasser nicht auf die Haltbarkeit der Creme aus.

Zubereitung ganz ohne Mixer: Du kannst es dir noch einfacher machen, indem du gekauftes Haselnussmus verwendest und die Datteln durch eine Zuckeralternative wie Reissirup, Xylit, Erythrit etc. austauscht.

Wie soll ich am Besten süßen? Ich habe eine Variante mit Reissirup probiert und dabei gemerkt, dass sich die Creme schlechter mixen ließ. Erythrit hat hier viel besser geklappt. Dazu kommt es darauf an, ob dir die Zuckerreduktion wichtig ist. Wenn ja, solltest du auch hier Xylit oder Erythrit und keinen Sirup verwenden.

Haselnüsse vorher anrösten. Das Röstaroma wird sich auf die Creme übertragen. Sehr lecker!

Haselnusscreme ohne Zucker selber machen
  • Save

Pinne dir das Rezept am Besten auf Pinterest.

Damit du die Haselnusscreme garantiert einmal ausprobierst, speichere sie dir auf dein persönliches Rezepte-Pin-Board ab. Nutze dafür gern folgenden Pin:

Haselnusscreme - Nuss-Nougat Creme Brotaufstrich ohne Zucker Pin 2
  • Save
Haselnusscreme ohne Zucker selber machen
  • Save

Haselnusscreme - gesunder Brotaufstrich ohne Zucker

Eine gesunde Nuss-Nougat-Creme kannst du einfach selber machen. Diese leckere Haselnusscreme ist ein leckerer und nährstoffreicher Brotaufstrich für einen gelungenen Start in den Tag.
5 from 2 votes
Drucken Pin Rezept bewerten
Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamt: 15 Minuten
16 Portionen à 20 g
104kcal
Milena

Zutaten

Grundzutaten

  • 200 g Haselnüsse
  • 2 EL Back Kakao
  • 40 g Datteln
  • 60 g Erythrit oder Xylit
  • 1 Prise Salz
  • 20 g Ghee oder Butter - für leichteres Mixen, falls der Mixer überfordert ist

Optional: beim Servieren

  • 1 TL Milch

Anleitungen

  • Röste die Haselnüsse kurz an. Ich habe sie für 3 Minuten bei 200°C in eine Heißluftfritteuse gegeben, alternativ kannst du sie in der Bratpfanne oder im Backofen anrösten.
    200 g Haselnüsse
  • Gib alle Zutaten in den Mixer und püriere alles gut miteinander. Die angegebene Menge entspricht einem Glas.
    2 EL Back Kakao, 40 g Datteln, 60 g Erythrit, 1 Prise Salz, 20 g Ghee
  • Die Haselnusscreme ist cremiger, wenn du deine gewünschte Portion vor dem Verzehr mit etwas Milch verrührst. Achtung, nicht das gesamte Glas mit Milch verrühren, weil es die Haltbarkeit stark verkürzt.

Notizen

  • Die Haltbarkeit beträgt ca. 4-6 Wochen, wenn du das Glas gut verschließt und im Kühlschrank verstaust.
  • Du benötigst einen Hochleistungsmixer für dieses Rezept. Wenn du diesen nicht besitzt, kannst du alternativ gekauftes Haselnussmus anstelle der Haselnüsse verwenden und die Datteln durch ein anderes Süßungsmittel austauschen.

Nährwerte

Serving: 20 g | Calories: 104 kcal | Carbohydrates: 2.4 g | Protein: 2.2 g | Fat: 9.3 g | Fiber: 1.2 g
Beilage, Brotaufstrich
Deutsche Küche
Brotaufstrich, Haselnusscreme, ohne Zucker, schnell
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Hier findest du noch mehr:

Interessiert dich das Thema Abnehmen und gesünder leben? Höre doch in meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“ rein – du findest ihn unter anderem auf Spotify sowie auf Apple Podcasts.

Folge mir auch auf Instagram @milenasrezept, um über neue Rezepte auf meinem Blog informiert zu werden. Noch mehr Tipps und Tricks findest du in meinen Stories. 🙂

Möchtest du dir mehr Rezepte von mir ansehen?

– Du kannst die Haselnusscreme auch als Aufstrich für Pancakes verwenden. Das Rezept für meine Protein-Pancakes findest du hier.

– Soll es ein anderer Brotaufstrich sein? Dann probiere doch meine Marmelade ohne Zucker.

Käsekuchen (kalorienarm) mit 500 g Quark

Käsekuchen (kalorienarm) mit 500 g Quark

Käsekuchen (kalorienarm)Suchst du nach einem simplen und kalorienarmen Käsekuchen ohne Boden? Für mein Rezept kannst du die ganze 500 g Quark-Packung einfach aufbrauchen. Der Protein Cheesecake kommt dabei ganz ohne (Haushalts-)Zucker und ohne Mehl aus. Unter den Teig...

Protein-Porridge

Protein-Porridge

schnelles Protein-PorridgeIn nur fünf Minuten hast du dieses leckere Porridge mit 17 Gramm Eiweiß vorbereitet, ehe wir es mit leckeren Beeren und etwas Mandelmus garnieren. Das High Protein-Rezept ist vegan machbar und super zum Abnehmen geeignet.Meine Tipps &...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Beraterin für Ernährungspsychologie habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Fülle beide Felder aus, um E-Mails von mir und die Videoserie für o € zu erhalten.

Das hat geklappt! In den nächsten Minuten wirst du eine E-Mail erhalten.

Copy link
Powered by Social Snap