fbpx

­­Quarkspeise mit Zitrone und Limette | schnell gemacht, kalorienarm, proteinreich

Diese kalorienarme Quarkspeise ist durch den hohen Proteingehalt super zum Abnehmen geeignet. Dabei kombinieren wir Zitrone, Limette und etwas Süße. Eine Mischung, die man selten findet, aber überraschend lecker ist. Nur fünf Minuten Vorbereitung sind nötig. Probiere die Quarkspeise also unbedingt aus!

Quarkspeise mit Zitrone und Limette
  • Save

Was macht diese Quarkspeise so besonders?

Suchst du nach einem einfachen Snack, der dich in deinem Abnehmvorhaben unterstützen soll? Dann empfehle ich dir, meine Quarkspeise in dein imaginäres Rezeptbuch mit aufzunehmen. 🙂 (Psst: Du kannst es unten ausdrucken!)

Aus meinem Online-Kurs Abnehmen ohne Kalorienzählen weiß ich, dass Heißhunger ein häufiges Thema ist. Dabei stellt sich immer die Frage: Essen oder Pobacken zusammenkneifen? Dieses Rezept kann dir durch den säuerlichen Geschmack über kurze Heißhunger-Phasen hinweghelfen und durch den hohen Gehalt an Proteinen länger zufriedenstellen.

Mal ganz abgesehen davon, dass dieser Snack wirklich lecker ist. 🙂

Wichtig ist aber: Wenn du wirklich großen Hunger hast, wird kein kleiner Snack dieser Welt etwas bewirken. Dann ist es wichtig, wirklich etwas zu essen.

Diese Quarkspeise…

  • ist mit gerade einmal 117 kcal pro Portion ein sehr kalorienarmer Snack.
  • enthält 17 Gramm Proteine pro Portion. Eine wahre Eiweißbombe!
  • lässt sich einfach in nur fünf Minuten vorbereiten.

Habe ich dich neugierig gemacht? Dann folgt hier das Rezept:

Quarkspeise mit Zitrone und Limette
  • Save

Welche Zutaten benötige ich für die Quarkspeise?

Die Quarkspeise ist sehr easy gemacht, keine Sorge. Falls du einige Zutaten nicht zu Hause hast, findest du hier passende Alternativen:

Natürlich benötigen wir Quark. Wer hätte das gedacht?! 😉 Ich habe mich hier für Magerquark entschieden. Falls du durch einige Diätprogramme ein bisschen „Magerquark-geschädigt“ bist, kannst du gern auf den mit 20 % Fett i.Tr., Joghurt, Skyr oder eine vegane Alternative ausweichen.

Durch Zitrone und Limette bekommen wir einen leicht säuerlichen Geschmack, der wirklich erfrischend ist. Das muss sogar ich als bekennender Süß-Fan gestehen! Die Kombination aus beidem macht das Rezept so besonders, daher hier bitte nichts austauschen.

Dennoch wird das Rezept ohne ein bisschen Süße zu säuerlich schmecken. Deshalb nutze ich einen TL Erythrit und einen TL Agavendicksaft.

  • Erythrit nutze ich, um kalorienfrei zu süßen. Es hat die 0,7-fache Süßkraft wie Zucker und wird insulinunabhängig verstoffwechselt. Zu viel davon hinterlässt einen kristalligen Geschmack im Mund.
  • Um dies auszugleichen, nutze ich das Agavendicksaft. Alternativ geht hier auch Honig, Reissirup oder der ganz klassische Haushaltszucker (ja, der ist erlaubt!)
Quarkspeise mit Zitrone und Limette
  • Save

Quarkspeise mit Zitrone und Limette | schnell gemacht, kalorienarm, proteinreich

Diese kalorienarme Quarkspeise ist durch den hohen Proteingehalt super zum Abnehmen geeignet. Dabei kombinieren wir Zitrone, Limette und etwas Süße. Eine Mischung, die man selten findet, aber überraschend lecker ist. Nur fünf Minuten Vorbereitung sind nötig. Probiere die Quarkspeise also unbedingt aus!
5 from 2 votes
Drucken Pin Rezept bewerten
Vorbereitung: 5 Minuten
Gesamt: 5 Minuten
1 Portion
117kcal
Milena

Zutaten

  • 125 g Magerquark alternativ Skyr oder ein veganer Joghurt
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Erythrit
  • 1 TL Agavendicksaft alternativ Honig oder Reissirup

Anleitungen

  • Verrühre alle Zutaten miteinander.

Nährwerte

Calories: 117 kcal | Carbohydrates: 11 g | Protein: 17 g | Fat: 0.4 g
Beilage, Kleinigkeit, Nachspeise, Vorspeise
Aus aller Welt
kalorienarm, Limette, proteinreich, Quarkspeise, Schnelle Rezepte, Zitrone
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Hier findest du noch mehr:

Interessiert dich das Thema Abnehmen und gesünder leben? Höre doch in meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“ rein – du findest ihn unter anderem auf Spotify sowie auf Apple Podcasts.

Folge mir auch auf Instagram @milenasrezept, um über neue Rezepte auf meinem Blog informiert zu werden. Noch mehr Tipps und Tricks findest du in meinen Stories. 🙂

Möchtest du dir mehr Rezepte von mir ansehen?

  • Darf es heute ein schneller und gesunder Auflauf sein? Dann teste doch einmal mein vegetarisches Brokkoli Nudelauflauf Rezept aus. Weil er mit 48 Gramm Eiweiß pro Portion super proteinreich ist, wirst du sicher richtig satt von diesem Auflauf.
  • Hast du schon einmal gefüllte Tomaten gebacken? Nein? Dann teste es unbedingt mal aus! Mein Rezept ist kalorienarm, obwohl es Spaghetti und Feta enthält.
  • Löst Grießbrei in dir eine schöne Kindheitserinnerung aus? Auch, wenn du abnehmen oder einfach nur gesünder leben willst, musst du mit meinem kalorienarmen Grießbrei nicht auf diese leckere Erinnerung verzichten.
Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Béchamel (kalorienarm, vegetarisch)Eine Kürbis-Lasagne schmeckt auch ohne Béchamelsauce lecker. Mein Rezept ist kalorienarm, vegetarisch und perfekt für kalte Herbst- oder Wintertage.Kürbis-Lasagne: Das macht dieses kalorienarme Rezept so...

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)Diese rote Linsen Suppe ist kalorienarm und mit 45 Gramm Proteinen pro Portion sehr proteinreich. Ein sättigendes, leckeres und gleichzeitig wärmendes Gericht für die kalten Herbst- oder Wintertage. Als One Pot Gericht ohne...

3 Kommentare

  1. 5 stars
    Lecker und schnell gemacht 👍

    Antworten
  2. Ein einfaches Rezept, das genial schmeckt

    Antworten
  3. 5 stars
    Da mir die gekauften Joghurts- und Quarkspeisen zu süß sind, habe ich dieses Rezept mal ausprobiert. Ich muss sagen, es schmeckte lecker 😋.
    Meine Familie hat mit Agavendicksaft nachgesüsst.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Studentin der Ernährungswissenschaften habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Copy link
Powered by Social Snap