fbpx

Pfannengericht mit Spaghetti – vegetarisch, schnell und einfach

Dieses leckere Pfannengericht ist gerade einmal in 15 Minuten vorbereitet, womit es sehr schnell und einfach gemacht ist. Außerdem ist das Rezept vegetarisch. Psst: Wir bereiten die Spaghetti direkt in der Pfanne zu!

Pfannengericht mit Spaghetti - vegetarisch, einfach, schnell
  • Save

Über dieses Rezept: Spaghetti Pfannengericht

Dieses vegetarische Pfannengericht ist gerade einmal in 15 Minuten zubereitet und wie der Name schon verrät, benötigst du nur eine Pfanne dafür. Das perfekte Mittag- oder Abendessen nach unserem „Iss klüger, nicht weniger“-Grundsatz. 🙂

Diese Zutaten benötigst du für unser Pfannengericht in vegetarisch:

Spaghetti ist hier natürlich die erste Zutat. Ich habe mich hier für die Vollkorn-Variante entschieden. Ansonsten kannst du natürlich variieren, wie du magst. Penne, Fusilli und co. sind für das Rezept auch klasse geeignet.

Außerdem brauchen wir Frischkäse, den wir später mit dem restlichen Kochwasser zu einer Soße strecken. Somit müssen wir nichts weg kippen und können schnell und einfach aus einer Pfanne kochen. Nimm hier am Besten einen Kräuter-Frischkäse. Der passt am Besten zu dieser Gemüsepfanne. Ich habe hier keinen fettreduzierten verwendet.

Ohne Gemüse gibt’s kein Pfannengericht bei mir. Deshalb findest du in diesem Rezept zwei rote Paprika und eine Zucchini. Alternativ könnten Tomaten, Möhren, Erbsen oder Spinat gut passen.

Kidneybohnen sind eine wunderbare Protein-, Ballaststoff- und Eisenquelle, weshalb du sie in diesem Rezept findest. Nimm weiße Bohnen, falls du gerade keine zu Hause hast.

Optional habe ich hier einen veganen Chicken-Ersatz von LikeMeat verwendet. Diese findest du zum Beispiel bei Rewe und übertreffen die tierischen Alternativen geschmacklich sogar 🙂 Damit bleibt unser Rezept auch vegetarisch.

  • Save
Pfannengericht mit Spaghetti - vegetarisch, einfach, schnell
  • Save

Pfannengericht mit Spaghetti - vegetarisch und einfach

Dieses leckere Pfannengericht ist gerade einmal in 15 Minuten vorbereitet, womit es sehr schnell und einfach gemacht ist. Außerdem ist das Rezept vegetarisch. Psst: Wir bereiten die Spaghetti direkt in der Pfanne zu!
5 from 8 votes
Drucken Pin Rezept bewerten
Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamt: 15 Minuten
3 Portionen
499kcal
Milena

Zutaten

  • 150 g Vollkorn-Spaghetti
  • 2 rote Paprika
  • 1 Zucchini
  • 150 g Kräuter-Frischkäse
  • 1 Dose Kidneybohnen hier 250 g
  • 180 g Like-Chicken veganer Chicken-Ersatz

Anleitungen

  • Koche ca. 600 ml im Wasserkocher auf und gib die (noch) ungekochten Spaghetti in eine Pfanne. Köchele die Spaghetti mit dem aufgekochten Wasser, bis sie fast gar sind.
    150 g Vollkorn-Spaghetti
  • Schneide währenddessen das Gemüse in mundgerechte Stücke. Sobald die Spaghetti fast gar sind („noch 1-2 Minuten“), kannst du das Gemüse hinzugeben. Rühre noch nichts um und köchele die Pfanne so für 1-2 Minuten weiter.
    2 rote Paprika, 1 Zucchini
  • Verrühre das restliche Wasser mit dem Kräuter-Frischkäse. Falls es zu viel Wasser geworden sein sollte, kannst du etwas Wasser wegschütten oder zusätzlich Soßenbinder verwenden.
    150 g Kräuter-Frischkäse
  • Tropfe die Kidneybohnen ab und gib sie zusammen mit den Like-Chicken in die Pfanne. Köchele alles kurz auf, dann ist die Pfanne fertig.
    1 Dose Kidneybohnen, 180 g Like-Chicken

Nährwerte

Calories: 499 kcal | Carbohydrates: 54 g | Protein: 28 g | Fat: 15 g
Hauptgericht
Aus aller Welt, Deutsche Küche
10 Minuten, Abendessen, einfach, Gemüsepfanne, kalorienarm, Mittagessen, Pfannengericht, schnell, Spaghetti, vegetarisch
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Über diesen Link kannst du dir das Rezept direkt in deine YAZIO-App ziehen (am Besten öffnest du diesen Link über dein Handy):

Hier findest du mehr von mir:

Interessiert dich das Thema Abnehmen und gesünder leben? Höre doch in meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“ rein – du findest ihn unter anderem auf Spotify sowie auf Apple Podcasts.

Folge mir auch auf Instagram @milenasrezept, um über neue Rezepte auf meinem Blog informiert zu werden. Noch mehr Tipps und Tricks findest du in meinen Stories. 🙂

Möchtest du dir mehr Rezepte von mir ansehen?

  • Dieses leckere Himbeer Tiramisu ist mit 51 g Eiweiß pro Portion eine echte Proteinbombe! Dabei kommt das kalorienarme Rezept ganz ohne Ei und ohne Alkohol aus.
  • Dieser einfache Big Mac Salat ist durch seinen hohen Protein- und Gemüseanteil super zum Abnehmen geeignet. Kalorienarm und lecker wird hier ganz easy kombiniert!
  • Für diesen einfachen Couscous Salat benötigst du gerade einmal sechs Zutaten. Das vegane und gleichzeitig kalorienarme Rezept habe ich dir hier mitgebracht.
Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Béchamel (kalorienarm, vegetarisch)Eine Kürbis-Lasagne schmeckt auch ohne Béchamelsauce lecker. Mein Rezept ist kalorienarm, vegetarisch und perfekt für kalte Herbst- oder Wintertage.Kürbis-Lasagne: Das macht dieses kalorienarme Rezept so...

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)Diese rote Linsen Suppe ist kalorienarm und mit 45 Gramm Proteinen pro Portion sehr proteinreich. Ein sättigendes, leckeres und gleichzeitig wärmendes Gericht für die kalten Herbst- oder Wintertage. Als One Pot Gericht ohne...

9 Kommentare

  1. 5 stars
    Ich liebe Spaghetti und mit deinem Rezept kann ich sie mit einer guten Portion Gemüse genießen.
    Danke für dieses super einfache und gesunde Gericht.
    Durch deine Rezepte bekomme ich meine Ernäherungsumstellung langsam hin. Vielen Dank!

    Antworten
  2. 5 stars
    Ideal für alle aus der Familie.

    Antworten
    • 5 stars
      Sehr lecker, ich liebe ihre Pfannengerichte und muss gar nicht auf Nudeln verzichten!

      Antworten
  3. 5 stars
    Sehr lecker, ich liebe die Pfannengerichte, da man so wenig dreckiges Geschirr hat😍

    Antworten
    • Super lecker. Das hat sogar den Kids geschmeckt.

      Antworten
  4. 5 stars
    So lecker und schnell! Und gut geeignet für die Familie ♥️

    Antworten
  5. 5 stars
    Super lecker und schnell gemacht. Wird es wieder geben 👍

    Antworten
  6. Schmeckt der ganzen Familie!
    Was es für mich leichter macht 😉

    Antworten
  7. 5 stars
    Einfach nur lecker 🥰

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Studentin der Ernährungswissenschaften habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Copy link
Powered by Social Snap