fbpx

Couscous Salat – einfach und vegan

Für diesen einfachen Couscous Salat benötigst du gerade einmal sechs Zutaten. Das vegane und gleichzeitig kalorienarme Rezept habe ich dir hier mitgebracht.

CousCous Salat Rezept - einfach, schnell und vegan
  • Save

Was macht diesen Couscous Salat so besonders?

Mit diesem Couscous Salat hast du ein echtes Sattmacher-Rezept bei nur 573 kcal. Er enthält 31 Gramm Protein pro Portion und 13 Gramm Ballaststoffe.

Dabei kombinieren wir den Couscous nicht nur mit Gemüse, sondern mit einer leckeren Kombination aus Räuchertofu und Gewürzgurken. Psst – letzterem kannst du einfach ein wenig Wasser entnehmen. So hast du ein einfaches, kalorienarmes Dressing.

Kurz gesagt ist dieser Couscous Salat…

einfach in nur 10 Minuten gemacht.

nährstoffreich und sättigend.

… voller wertvoller Proteine und Ballaststoffe.

… perfekt für warme (und faule) Sommertage, denn wir müssen den Herd nicht anschmeißen.

Habe ich dich überzeugt? Dann lass uns mit dem Rezept loslegen:

CousCous Salat Rezept - einfach, schnell und vegan
  • Save

Couscous Salat: Diese Zutaten benötigen wir

Natürlich benötigen wir etwas Couscous! Diesen kannst du ganz einfach in etwas aufgekochtem Wasser aufquillen. Hierfür musst du den Herd nicht einmal einschalten, da abgekochtes Wasser völlig ausreicht. Couscous ist also eine echte Geheimzutat für die schnelle und einfache Küche.

Das eben genannte Wasser vermenge ich gern mit etwas Gemüsebrühpulver. So bekommen wir ganz easy Geschmack in den Salat.

Bei einem Salat darf natürlich Gemüse nicht fehlen, zumal unser Blog-Motto ja ohnehin kalorienarm ist 🙂 Hier nutzen wir Paprika, Frühlingszwiebeln und Karotten. Alles bekommst du ganz einfach in jedem Discounter oder Supermarkt.

Einen besonderen Geschmack bringen hier die Gewürzgurken rein. Schneide diese in kleine Stücke und dann können sie bereits rein in den Salat. Sie passen super zu Couscous!

CousCous Salat Rezept - einfach, schnell und vegan
  • Save

Dazu kombinieren wir den veganen Allrounder:

In der veganen Küche findet man Räuchertofu oft als Alternative zum herkömmlichen Fleisch. Er bringt einen ganz einzigartigen, geräucherten Geschmack mit, der unseren Couscous Salat wunderbar abrundet.

CousCous Salat Rezept - einfach, schnell und vegan
  • Save
CousCous Salat Rezept - einfach, schnell und vegan
  • Save

Couscous Salat - einfach und vegan

Für diesen einfachen Couscous Salat benötigst du gerade einmal sechs Zutaten. Das vegane und zugleich kalorienarme Rezept habe ich dir hier mitgebracht.
5 from 7 votes
Drucken Pin Rezept bewerten
Vorbereitung: 10 Minuten
Gesamt: 10 Minuten
1 Portion
573kcal
Daniel

Zutaten

  • 50 g Couscous ungekochte Menge
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 150 g rote Paprika
  • 1/2 Frühlingszwiebel
  • 100 g Räuchertofu
  • 100 g Gewürzgurken aus dem Glas
  • 1 Karotte

Anleitungen

  • Koche die Gemüsebrühe auf (z.B. in einem Wasserkocher). Übergieße die heiße Gemüsebrühe anschließend mit dem Couscous. Dieser wird nun ca. 2-3 Minuten ziehen müssen, bis er verzehrbereit ist.
    50 g Couscous, 100 ml Gemüsebrühe
  • Schneide die restlichen Zutaten in mundgerechte Stücke.
    150 g rote Paprika, 1/2 Frühlingszwiebel, 100 g Räuchertofu, 100 g Gewürzgurken, 1 Karotte
  • Vermenge alles miteinander. Nutze als einfaches Dressing 3-4 Esslöffel vom Gewürzgurkenglas-Wasser.

Nährwerte

Serving: 588 g | Calories: 573 kcal | Carbohydrates: 73 g | Protein: 31 g | Fat: 13 g | Fiber: 13 g
Salat
Deutsche Küche
10 Minuten, abnehmen, einfach, kalorienarm, Schnelle Rezepte, vegan
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Hier findest du noch mehr:

Interessiert dich das Thema Abnehmen und gesünder leben? Höre doch in meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“ rein – du findest ihn unter anderem auf Spotify sowie auf Apple Podcasts.

Folge mir auch auf Instagram @milenasrezept, um über neue Rezepte auf meinem Blog informiert zu werden. Noch mehr Tipps und Tricks findest du in meinen Stories. 🙂

Möchtest du dir mehr Rezepte von mir ansehen?

  • Hier findest du mein einfaches und leckeres Rezept für einen Bulgursalat. Dabei nutzen wir neben Fetakäse eine Soße aus Ajvar und Joghurt. Der Bulgursalat ist kalorienarm und proteinreich.
  • Dieser leckere Brokkoli Auflauf kommt ganz ohne Vorkochen aus. Ein leckeres, leichtes und vegetarisches Rezept, das nur wenige Zutaten benötigt.
  • Kennst du schon meine köstliche Linsen Bolognese? Wir zaubern sie mit roten Linsen zu einer kalorienarmen Delikatesse. Das vegane Gericht servieren wir im Anschluss mit Spaghetti.
Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Bechamel (kalorienarm, vegetarisch)

Kürbis-Lasagne ohne Béchamel (kalorienarm, vegetarisch)Eine Kürbis-Lasagne schmeckt auch ohne Béchamelsauce lecker. Mein Rezept ist kalorienarm, vegetarisch und perfekt für kalte Herbst- oder Wintertage.Kürbis-Lasagne: Das macht dieses kalorienarme Rezept so...

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)Diese rote Linsen Suppe ist kalorienarm und mit 45 Gramm Proteinen pro Portion sehr proteinreich. Ein sättigendes, leckeres und gleichzeitig wärmendes Gericht für die kalten Herbst- oder Wintertage. Als One Pot Gericht ohne...

5 Kommentare

  1. 5 stars
    Most underrated Rezept! 🤩
    Ich liebe es und selbst mein Freund, der Tofu nicht mag, findets ziemlich nice!
    Kochen es fast wöchentlich und hauen immer mal neues Gemüse rein, es passt einfach zu Allem. Ob als volle Mahlzeit oder zum Grillabend.

    Antworten
  2. 5 stars
    Ich liebe dieses Rezept, da es super lecker schmeckt, schnell in der Zubereitung geht und man es perfekt mit zur Arbeit nehmen kann. Vielen Dank für die tolle Inspo!

    Antworten
    • 5 stars
      Wir ernähren uns nicht Vegan aber ich habe Gäste gehabt die Vegan essen und ich muss sagen das Rezept schmeckt sehr sehr köstlich. Ist schnell zubereitet und nächsten Tag hat mein Mann was überbleiben ist sogar in die Arbeit mitgenommen . Voll toll 👍

      Antworten
  3. 5 stars
    Liebe Milena,
    ich habe den Salat gestern Abend vorbereitet und werde ihn morgen mit zur Arbeit nehmen.
    Natürlich habe ich direkt probiert. Sehr lecker! Einfach zubereitet, lecker und macht satt!
    Den mache ich mir öfter!!

    Antworten
  4. 5 stars
    Rezept mega einfach und schnell gemacht!
    Was mir immer besonders wichtig ist, dass man nicht noch xx Sachen einkaufen muss. Ich hab alles von dem meistens immer im Haus.
    Perfekt zum Vorbereiten und Mitnehmen!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Studentin der Ernährungswissenschaften habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Copy link
Powered by Social Snap