fbpx

High Protein Nudelauflauf (vegetarisch) – 48 g Eiweiß pro Portion

Darf es heute ein schneller und gesunder Protein-Nudelauflauf sein? Dann teste doch einmal mein vegetarisches Rezept mit Brokkoli aus. Weil er mit 48 Gramm Eiweiß pro Portion super proteinreich ist, wirst du sicher richtig satt von diesem Auflauf. Einfach alles miteinander vermengen und ab in den Ofen! Da der Nudelauflauf richtig schnell geht, ist er auch für die faule Küche richtig gut geeignet.

von | 08 Jun 2022

Brokkoli Nudelauflauf Rezept gesund vegetarisch
  • Save

Was macht den High Protein Nudelauflauf so besonders?

Wenn du 2-3 Zutaten im Kühlschrank hast, von denen du nicht weißt, was du mit ihnen zaubern sollst, könnte ein Auflauf deine Rettung sein. Um ehrlich zu sein: So entstehen viele Auflaufrezepte bei Daniel und mir 🙂

Aufläufe sind daher total einfach und vielfältig! Dennoch ist es wichtig, sich Ideen und Rezepte anzusehen. Erst, wenn man bei anderen sieht, was eigentlich möglich ist, kommt man auf ganz neue Ideen.

Wusstest du zum Beispiel, dass man Nudeln roh in die Auflaufform geben kann? Hierbei ist natürlich Voraussetzung, dass sich zusätzlich Flüssigkeit in der Auflaufform befindet.

Eine andere coole Auflauf-Idee ist es, ein rohes Ei auszubacken. Beides kombinieren wir in diesem Rezept!

Kurz gesagt ist der Brokkoli Nudelauflauf…

  • reich an Gemüse und damit sehr nährstoffreich und gesund.
  • sehr proteinreich: Genau genommen kommen wir hier auf 48 Gramm Proteinen pro Portion!
  • ganz ohne Fleisch und damit vegetarisch.
  • mit nur zehn Minuten Vorbereitungszeit sehr schnell gemacht. Perfekt für die faule Küche.
Brokkoli Nudelauflauf Rezept gesund vegetarisch 3
  • Save

Unser Protein-Nudelauflauf Rezept kommt ganz ohne Vorkochen aus.

Das tolle an diesem Nudelauflauf Rezept ist, dass die Nudeln nicht vorgekocht werden müssen! Gib sie roh in die Auflaufform. Während des Backens werden sie nachgaren.

Außerdem kommt mein gesunder Auflauf ohne Sahne aus, was die Kalorien unnötig in die Höhe treiben würde. Es geht super lecker ohne. 🙂 Als kcal-freundlichen „Ersatz“ verrühren wir hier Frischkäse mit Gemüsebrühe. Eier und vegetarische Filet-Stücke „Döner-Art“ sorgen für einen vollmundigen Geschmack.

Auch wenn das Foto es vermuten lassen würde: Das Rezept kommt ganz ohne Fleisch aus. Ich verwende hierfür gern von der Like-Meat Firma (gibt es u.a. beim Rewe) die leckeren Fleischersatzprodukte. Wenn du diese nicht magst oder nicht kaufen kannst, kannst du alternativ (Räucher-)Tofu verwenden. Im Zweifel kannst du die Zutat einfach ganz weg lassen.

Brokkoli Nudelauflauf Rezept gesund vegetarisch
  • Save
Brokkoli Nudelauflauf Rezept gesund vegetarisch
  • Save

High Protein Nudelauflauf (vegetarisch)

Darf es heute ein schneller und gesunder Protein-Nudelauflauf sein? Dann teste doch einmal mein vegetarisches Rezept mit Brokkoli aus. Weil er mit 48 Gramm Eiweiß pro Portion super proteinreich ist, wirst du sicher richtig satt von diesem Auflauf. Einfach alles miteinander vermengen und ab in den Ofen! Da der Nudelauflauf richtig schnell geht, ist er auch für die faule Küche richtig gut geeignet.
4.9 from 9 votes
Drucken Pin Rezept bewerten
Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Gesamt: 40 Minuten
1 Portion
646kcal
Daniel

Zutaten

  • 50 g Vollkornpenne ungekocht
  • 200 g Brokkoli frischer
  • 1 Zwiebel frische
  • 1/2 TL Gemüsebrühe
  • 40 g Frischkäse pur, Vollfett
  • 2 Eier ungekochte
  • 150 ml Wasser
  • 90 g Filet-Stücke "Döner-Art" z.B. von Like-Meat oder ein anderer vegetarischer Fleisch-Ersatz

Anleitungen

  • Schneide den Brokkoli sowie die Zwiebeln in kleine Stücke.
  • Gib zunächst Nudeln, Frischkäse und die Gemüsebrühe in eine Auflaufform und vermenge alles mit heißem Wasser.
  • Gib nun die restlichen Zutaten (außer ein Ei) in die Schüssel. Vermenge alles miteinander.
  • Gib das letzte Ei darüber und verstreiche es an der Oberfläche.
  • Backe den High Protein Nudelauflauf im Backofen bei 160 Grad Umluft für 30 Minuten aus. Alternativ kannst du ihn in der Heißluftfritteuse für 15 Minuten bei 160 Grad Umluft ausbacken. Zwischendurch einmal wenden.

Nährwerte

Calories: 646 kcal | Carbohydrates: 45 g | Protein: 48 g | Fat: 26 g
Hauptgericht
Aus aller Welt
Broccoli, Brokkoli Nudelauflauf, high protein, kalorienarm, Nudelauflauf, proteinreich, schneller auflauf, schnelles Rezept, vegetarisch
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Hier findest du noch mehr:

Interessiert dich das Thema Abnehmen und gesünder leben? Höre doch in meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“ rein – du findest ihn unter anderem auf Spotify sowie auf Apple Podcasts.

Folge mir auch auf Instagram @milenasrezept, um über neue Rezepte auf meinem Blog informiert zu werden. Noch mehr Tipps und Tricks findest du in meinen Stories. 🙂

Möchtest du dir mehr Rezepte von mir ansehen?

Gnocchi-Spinat Auflauf

Gnocchi-Spinat Auflauf

Gnocchi-Spinat Auflauf mit MozzarellaIn nur fünf Minuten ist dieser einfache Gnocchi-Spinat Auflauf mit Mozzarella und Tomate vorbereitet, bevor es ab in den Ofen geht. So ein schnelles, vegetarisches Feierabendrezept!Darum solltest du den Gnocchi-Spinat Auflauf...

Schnelle Protein Pasta: So einfach geht sie

Schnelle Protein Pasta: So einfach geht sie

Schnelle Protein-PastaGanze 40 g Eiweiß hat dieses leckere Protein-Pasta Rezept. Dabei benötigst du keine speziellen Protein Nudeln. Eine Spaghetti-Packung aus dem Supermarkt reicht aus! Unser High Protein Spaghetti-Gericht ist kalorienarm und damit super zum Abnehmen...

6 Kommentare

  1. Das Rezept ist mir leider sehr unklar.
    Mal schreibst du von Auflaufform, dann von der Schüssel, aber wann soll man alles zusammen tun?
    Dann soll man „das LETZTE Ei darüber geben“ und verstreichen. Was ist mit den anderen Eiern? Soll das Ei zuerst gerührt sein, wenn nicht, wie soll man das Ei verstreichen? Kannst du das bitte schnell beantworten, ich möchte es gerne heute backen. Danke und Grüße.

    Antworten
    • Hi, alles sofort in die Auflaufform rein. Das andere Ei kannst du bei Punkt 3 verwenden 🙂

      Antworten
      • 5 Sterne
        Sehr lecker und super einfach zuzubereiten!

        Antworten
  2. 5 Sterne
    War super lecker und hat allen geschmeckt!😁😍

    Antworten
  3. 5 Sterne
    Ich liebe diese Art von Rezepten . Gab es heute bei uns mit Räuchertofu. Hatte noch ne Möhre, die kam dann auch noch dazu.

    Antworten
    • 5 Sterne
      Sehr lecker und einfach zu machen. Ich habe Räuchertofu als Fleischersatz genommen.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Beraterin für Ernährungspsychologie habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Fülle beide Felder aus, um E-Mails von mir und die Videoserie für o € zu erhalten.

Das hat geklappt! In den nächsten Minuten wirst du eine E-Mail erhalten.

Copy link
Powered by Social Snap