fbpx

Nudeln mit Spinat – einfaches Rezept aus nur vier Zutaten

Nudeln mit Spinat sind eine leckere Kombi. Hier zeige ich dir mein einfaches, leckeres und kalorienarmes Rezept, das nur vier Zutaten benötigt.

Nudeln mit Spinat
  • Save

Nudeln mit Spinat: Das macht dieses Rezept so besonders

Hast du gekochte Nudeln übrig und suchst nach einer einfachen Methode, aus diesen eine leckere Mahlzeit zu kochen? Dann ist dieses Rezept perfekt.

Wir benötigen nur vier Zutaten und 10-15 Minuten. Niemand wird herausschmecken, wie einfach und schnell unsere Nudeln mit Spinat gekocht sind 🙂

Mit gerade einmal 545 kcal pro Portion ist dieses Gericht kalorienarm. Wer hat noch mal behauptet, dass man zum Abnehmen keine Nudeln essen könne?

Kurz gesagt sind unsere Nudeln mit Spinat…

… nährstoffreich.

… schnell und einfach gemacht.

… vegan.

… mit nur einer Pfanne zubereitet.

Habe ich dich überzeugt? Dann kann es ja losgehen:

Nudeln mit Spinat
  • Save

Diese Zutaten benötigen wir für die Nudeln mit Spinat:

Die ersten beiden Zutaten verstecken sich bereits im Namen:

Ich verwende am liebsten Vollkorn-Spaghetti, da ich ihre Konsistenz liebe und die Ballaststoffe langanhaltend sättigen. Natürlich kannst du Nudeln aller Art verwenden.

Für dieses Rezept kannst du entweder tiefgekühlten oder frischen Spinat verwenden. Ich selbst bevorzuge die tiefgekühlte Variante. Sie ist nicht nur – entgegen landläufiger Meinung – nährstoffreicher, sondern lässt sich auch einfach im Gefrierschrank verstauen. Frischer Spinat wird hingegen schnell schrumpelig.

Kokosmilch ist unsere nächste Zutat. Psst: Fülle den Rest in Silikon-Muffinförmchen um und friere diesen ein. In der Dose wird Kokosmilch im Kühlschrank innerhalb von 2-3 Tagen schlecht.

Nudeln mit Spinat
  • Save

Diese Zutat auf keinen Fall vergessen:

Oben drauf findest du zerkleinerte Cashewkerne. Sie bringen den perfekten Crunch ins Rezept rein!

Dafür einfach ganze Cashews in einen Beutel umfüllen, mit einem Nudelholz (oder einer Flasche) klein hacken und diese über das fertig gekochte Gericht geben. Alternativ passen Walnüsse oder Pinienkerne auch gut.

Die Nudeln mit Spinat schmecken bereits ohne Gewürz richtig rund, ich füge nur noch etwas Salz und Pfeffer hinzu.

Nudeln mit Spinat
  • Save

Gesünder ernähren geht ganz leicht:

Kennst du schon meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“? Hier teile ich regelmäßig Tipps und Tricks aus der Ernährungswissenschaft sowie der Ernährungspsychologie mit dir. Wenn du abnehmen und gesünder leben möchtest, dann empfehle ich dir, einfach mal reinzuhören 🙂

Ob wir es im Alltag schaffen, gesünder zu essen oder nicht, steht und fällt oft mit dem, was wir eigentlich zu Hause haben. Sollte dir genau das schwer fallen, empfehle ich dir folgende Podcastfolge:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Nudeln mit Spinat
  • Save

Nudeln mit Spinat - einfaches Rezept aus nur vier Zutaten

Nudeln mit Spinat sind eine leckere Kombi. Hier zeige ich dir mein einfaches, schnelles und kalorienarmes Rezept, das nur vier Zutaten benötigt.
5 from 1 vote
Drucken Pin Rezept bewerten
Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamt: 15 Minuten
2 Portionen
545kcal
Milena

Zutaten

  • 120 g Spaghetti Trockenmasse
  • 600 g Blattspinat gefroren
  • 200 g Kokosnussmilch
  • 15 g Cashewkerne zerkleinert
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen

  • Koche die Spaghetti nach Packungsbeilage.
    120 g Spaghetti
  • Lass in einem Topf oder in einer Pfanne den Blattspinat aufköcheln. Gib, sobald der Spinat aufgetaut ist, die Kokosnussmilch hinzu. Lass die Mischung für weitere 2-3 Minuten köcheln.
    600 g Blattspinat, 200 g Kokosnussmilch
  • Vermenge die Spaghetti mit dem Spinat und würze mit etwas Salz und Pfeffer nach.
    Salz, Pfeffer
  • Zerkleinere die Cashewkerne (z.B. mit einem Nudelholz in einer Plastiktüte) und verteile sie auf dem Essen.
    15 g Cashewkerne

Notizen

Nährwerte

Calories: 545 kcal | Carbohydrates: 60 g | Protein: 21 g | Fat: 26 g
Hauptgericht
Deutsche Küche
15 Minuten, einfach, kalorienarm, Rezepte zum Abnehmen, schnell, wenig Zutaten
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Hier findest du noch mehr:

Interessiert dich das Thema Abnehmen und gesünder leben? Höre doch in meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“ rein – du findest ihn unter anderem auf Spotify sowie auf Apple Podcasts.

Folge mir auch auf Instagram @milenasrezept, um über neue Rezepte auf meinem Blog informiert zu werden. Noch mehr Tipps und Tricks findest du in meinen Stories. 🙂

Möchtest du dir mehr Rezepte von mir ansehen?

  • Chili sin carne ist einfach in nur 20 Minuten zubereitet. Hier findest du mein Rezept, das kalorienarm und vegan ist. Es ist zudem perfekt zum Abnehmen geeignet, da meine Variante besonders proteinreich ist.
  • Dieser gesunde Maulwurfkuchen ist mit Quark sowie mit Erdbeeren gefüllt. Ein kalorienarmer Kuchen, der super zum Abnehmen geeignet ist.
  • In diesen leckeren Kirsch-Muffins hast du einen gesunden und zeitgleich saftigen Snack gefunden. Das Rezept ist kalorienarm, nährstoffreich und kommt ganz ohne Ei und Quark aus. Damit sind die Muffins für alle geeignet, die sich vegan ernähren möchten.
Drei gesunde Snacks unter 120 kcal (vegetarisch)

Drei gesunde Snacks unter 120 kcal (vegetarisch)

Drei kalorienarme Snacks unter 120 kcal (vegetarisch)Hast du abends noch leichten Hunger? Hier habe ich dir drei gesunde Snacks mitgebracht, die allesamt unter 120 kcal haben. Sie sind vegetarisch und gut zum Abnehmen geeignet. Und das wichtigste: So lecker!Gesunder...

Vegetarisch gefüllte Zucchini (kalorienarm)

Vegetarisch gefüllte Zucchini (kalorienarm)

Vegetarisch gefüllte Zucchini (kalorienarm)Diese vegetarisch gefüllte Zucchini ist eines meiner liebsten Rezepte. Die Füllung aus Kidneybohnen, Mais und Tomatensoße ist kalorienarm und dabei proteinreich - und das, obwohl wir mit dem Käse oben drauf nicht sparen. So...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Studentin der Ernährungswissenschaften habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Copy link
Powered by Social Snap