fbpx

Rote Linsen Suppe (kalorienarm, schnell)

Diese rote Linsen Suppe ist kalorienarm und mit 45 Gramm Proteinen pro Portion sehr proteinreich. Ein sättigendes, leckeres und gleichzeitig wärmendes Gericht für die kalten Herbst- oder Wintertage. Als One Pot Gericht ohne Pürierstab benötigst du nur 10 Minuten.

Rote Linsen Suppe kalorienarm
  • Save

Rote Linsen Suppe: Das macht dieses Rezept so besonders

Wusstest du, dass Suppen und Eintöpfe zu den sättigendsten Gerichten überhaupt gehören? Das liegt an dem hohen Wasseranteil, den wir nicht trinken, sondern quasi „mitessen“. Der Magen wird so gut gedehnt und kann schnell eine Sättigung auslösen.

Deshalb ist gerade diese rote Linsen Suppe auch super zum Abnehmen geeignet – und zwar nicht nur, weil sie kalorienarm ist.

Kurz gesagt ist diese rote Linsen Suppe

vegetarisch (falls du auf Fetakäse mit mikrobiellem statt tierischem Lab achtest).

… sehr proteinreich mit 46 Gramm Eiweiß pro Portion.

… super einfach: Alles ab in einen Topf, wo es nur noch vor sich hin köcheln muss. Dabei kommt unsere Suppe ganz ohne Pürierstab aus.

schnell in 10 Minuten gemacht.

… mit Gemüse sehr gesund und nährstoffreich.

Habe ich dich überzeugt? Dann lass uns loslegen:

Rote Linsen Suppe kalorienarm
  • Save

Diese Zutaten benötigen wir für die rote Linsen Suppe:

Zunächst benötigst du natürlich rote Linsen. Sie vor dem Kochen zu Waschen ist kein Muss, aber empfehlenswert, um eventuelle Verschmutzungen zu vermeiden.

Unser Räuchertofu bringt viele Protein mit ins Rezept rein und sorgt im Gegensatz zum Naturtofu für einen einzigartigen Geschmack in unserer Suppe.

Das Gemüse kannst du ganz nach Belieben austauschen. Hier findest du Paprika, Broccoli und Zucchini. Karotten würden hier auch gut rein passen.

Neben etwas Gemüsebrühpulver sorgt Fetakäse für einen guten Geschmack.

Rote Linsen Suppe kalorienarm
  • Save

Unsere einfache Suppe: Alles klappt ganz ohne Pürierstab

Genau genommen müssen nur alle Zutaten rein in den Topf und dort geköchelt werden. Dann kann die rote Linsen Suppe in 10-15 Minuten auf dem Tisch stehen.

Rote Linsen Suppe kalorienarm
  • Save

5 Tipps, wie du immer etwas Gesundes zu Hause haben kannst

Kennst du schon meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“? Hier teile ich regelmäßig Tipps und Tricks aus der Ernährungswissenschaft sowie der Ernährungspsychologie mit dir. Wenn du abnehmen und gesünder leben möchtest, dann empfehle ich dir, einfach mal reinzuhören 🙂

Vielleicht kennst du das Problem, dass du eigentlich gern gesünder leben möchtest – wenn da nicht dieser ständige, nervige Einkauf wäre! Falls in deinem Kühlschrank ständig gähnende Leere herrscht, dann hilft dir meine Podcastfolge:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Rote Linsen Suppe kalorienarm
  • Save

Rote Linsen Suppe (kalorienarm und schnell)

Diese rote Linsen Suppe ist kalorienarm und mit 45 Gramm Proteinen pro Portion sehr proteinreich. Ein sättigendes und gleichzeitig wärmendes Rezept für die kalten Herbst- oder Wintertage. Als One Pot Gericht ohne Pürierstab benötigst du nur 10 Minuten.
5 from 1 vote
Drucken Pin Rezept bewerten
Vorbereitung: 10 Minuten
Gesamt: 10 Minuten
2 Portionen
557kcal
Milena

Zutaten

  • 750 ml Wasser
  • 100 g rote Linsen
  • 1 TL Gemüsebrühpulver
  • 75 g Fetakäse 45 % Fett i.Tr.
  • 175 g Räuchertofu
  • 300 g Broccoli
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zucchini

Anleitungen

  • Wasche die roten Linsen ab und koche das Wasser im Wasserkocher auf.
    100 g rote Linsen, 750 ml Wasser
  • Gib die roten Linsen, das Gemüsebrühpulver sowie das abgekochte Wasser in einen Topf und köchele alles bei mittlerer Hitze.
    1 TL Gemüsebrühpulver
  • Schneide das Gemüse in kleine Stücke (fang am besten mit dem Broccoli an, da dieser am festesten ist) und gib es nach und nach zur Suppe hinzu. Köchele die Suppe, bis das Gemüse etwas weicher geworden ist.
    300 g Broccoli, 1 rote Paprika, 1 Zucchini
  • Schneide zum Schluss Räuchertofu und Feta klein und rühre dies zur Suppe hinzu. Der Feta wird sich in der Suppe auflösen.
    75 g Fetakäse, 175 g Räuchertofu

Notizen

Nährwerte

Serving: 557 g | Calories: 557 kcal | Carbohydrates: 40 g | Protein: 46 g | Fat: 20 g | Fiber: 8 g
Suppe
Deutsche Küche
10 Minuten, Frühling, Herbst, high protein, kalorienarm, ohne Pürierstab, One Pot, proteinreich, Schnelle Rezepte, Suppe, Winter
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass es mich gern auf Instagram wissen! @milenasrezept

Hier findest du noch mehr:

Interessiert dich das Thema Abnehmen und gesünder leben? Höre doch in meinen Podcast „Iss klüger, nicht weniger“ rein – du findest ihn unter anderem auf Spotify sowie auf Apple Podcasts.

Folge mir auch auf Instagram @milenasrezept, um über neue Rezepte auf meinem Blog informiert zu werden. Noch mehr Tipps und Tricks findest du in meinen Stories. 🙂

Möchtest du dir mehr Rezepte von mir ansehen?

  • Dieses einfache Pak Choi Rezept ist in nur 15 Minuten zubereitet. Unsere Gemüsepfanne ist kalorienarm, proteinreich und enthält meine liebste Erdnusssoße.
  • Chili sin carne ist einfach in nur 20 Minuten zubereitet. Hier findest du mein Rezept, das kalorienarm und vegan ist. Es ist zudem perfekt zum Abnehmen geeignet, da meine Variante besonders proteinreich ist.
  • Dieser gesunde Maulwurfkuchen ist mit Quark sowie mit Erdbeeren gefüllt. Ein kalorienarmer Kuchen, der super zum Abnehmen geeignet ist.
Vegetarisch gefüllte Zucchini (kalorienarm)

Vegetarisch gefüllte Zucchini (kalorienarm)

Vegetarisch gefüllte Zucchini (kalorienarm)Diese vegetarisch gefüllte Zucchini ist eines meiner liebsten Rezepte. Die Füllung aus Kidneybohnen, Mais und Tomatensoße ist kalorienarm und dabei proteinreich - und das, obwohl wir mit dem Käse oben drauf nicht sparen. So...

Flammkuchen mit Kürbis (kalorienarm)

Flammkuchen mit Kürbis (kalorienarm)

Flammkuchen mit Kürbis (kalorienarm)Dieser Flammkuchen mit Kürbis ist so lecker - da merkt man gar nicht, dass er kalorienarm und proteinreicher ist. Wer hat noch einmal behauptet, man könne keinen Flammkuchen zum Abnehmen essen? Lass dir diese vegetarische Leckerei...

1 Kommentar

  1. 5 stars
    Ich habe gleich mal 5 Sterne hinterlassen;)

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Hi, ich bin Milena!

about me - milenasrezept

„Iss klüger, nicht weniger!“ Unter diesem Motto betreibe ich meinen Foodblog und Podcast. Als Ernährungsberaterin und Studentin der Ernährungswissenschaften habe ich mich auf alltagstaugliche und abnehmtaugliche Rezepte spezialisiert. Wenn man mich ausnahmsweise mal nicht beim lernen oder arbeiten antrifft, dann findest du mich in der Natur. 🙂

Suchst du nach speziellem Content?

Kennst du schon meine Bücher?

Sie sind deine perfekten Alltagsbegleiter, wenn es schnell und einfach gehen muss. Wenn dir meine Rezepte auf dem Blog gefallen, wirst du meine Kochbücher sicher lieben! 🙂

Copy link
Powered by Social Snap